Hauptmenu:

Veranstaltungen

19.09.2017 um 19:00 Uhr

Matthias Weik, Götz W. Werner und Marc Friedrich stellen vor: "Sonst knallt`s!"

LUDWIG Filiale Köln

[Matthias Weik, Götz W. Werner, Marc Friedrich: Sonst knallt's!]

Matthias Weik, Götz W. Werner und Marc Friedrich stellen vor: "Sonst knallt`s!" - Lesung und Gespräch

Unsere Wirtschaftsordnung, aber auch unsere politische Landschaft sind völlig aus dem Lot geraten. Immer mehr Menschen haben das Gefühl nur noch für den Staat zu schuften und fühlen sich benachteiligt. Eine winzige globale Finanzelite produziert derweil gigantische Blasen illusionären Reichtums und die Politik schaut tatenlos zu. Die Bestsellerautoren zeigen auf, warum die EU und der Euro scheitern werden. Warum wir künftig nicht Leistung, sondern den Konsum besteuern müssen. Warum ein Bedingungsloses Grundeinkommen, Gemeingüter und eine strikte Finanzregulierung sozial gerecht und ökonomisch vernünftig sind. Handeln wir jetzt, bevor es zu spät ist, denn sonst knallt`s! Mehr zum Buch



Eintritt: € 6,-


Verkauf der Eintrittskarten an unseren Kassen, in der Filiale oder am Abend der Veranstaltung.


Buchhandlung Ludwig Köln
Trankgasse 11 (im Hbf.)
50667 Köln
Tel.: 0221-1260107
Mail: info@buchhandlung-ludwig.de

26.09.2017 um 19:00 Uhr

Asfa-Wossen Asserate stellt vor: "Die neue Völkerwanderung"

LUDWIG Filiale Leipzig

[Asfa-Wossen Asserate: Die neue Völkerwanderung]

Asfa-Wossen Asserate stellt sein Buch "Die neue Völkerwanderung" vor - Lesung mit Gespräch und Diskussion

In Zusammenarbeit mit dem Städtepartnerschaft Leipzig - Addis Abeba e.V.

Moderation: Prof. Gerd Birkenmeier (Vereinsvorsitzender)
Co-Moderation: Thilo Boss (Journalist)

Als langjähriger Afrika-Berater deutscher Unternehmen kennt Prinz Asserate die Missstände genau. Durch westliche Handelsbarrieren und Agrarprotektionen verliert Afrika jährlich das Doppelte dessen, was es an Entwicklungshilfe erhält. Zudem werden Gewaltherrscher hofiert. Gerade diejenigen, die der Kontinent für seine Entwicklung dringend braucht, kehren ihrer Heimat den Rücken und verschlimmern so die Situation vor Ort. Europa, muss Afrika als Partner behandeln und gezielt diejenigen Staaten unterstützen, die demokratische Strukturen aufbauen und in ihre Jugend investieren. Nur so kann es gelingen, den fl uchtbereiten Afrikanern eine menschenwürdige Zukunft auf ihrem Kontinent zu ermöglichen. Mehr zum Buch


Ausladungsklausel: Der Veranstalter behält sich vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen oder Taten in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu der Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Eintritt: € 5,-



Verkauf der Eintrittskarten an unseren Kassen, in der Filiale oder am Abend der Veranstaltung.


Buchhandlung Ludwig Leipzig
Promenaden Hauptbahnhof
Willy-Brandt-Platz 5
04109 Leipzig
Tel.: 0341-26 846 608
Mail: info@buchhandlung-ludwig.de

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen